Bad Abbach

Sie wollen entspannen und die Seele baumeln lassen? Besuchen Sie die Kaiser-Therme in Bad Abbach oder machen einen Spaziergang durch den Kurpark.

Der Kurort Bad Abbach liegt an der Donau vor den Toren Regensburgs.

Weithin sichtbar sind die neugotische Pfarrkirche St. Nikolaus und das Wahrzeichen Bad Abbachs, der Heinrichsturm. Der Turm ist ein Überrest der einstmals mächtigen Burg aus dem 13. Jahrhundert.

Der Überlieferung zufolge wurde Kaiser Heinrich II. im Jahr 973 hier geboren. Kaiser Karl V., Herrscher über die spanische Flotte und die Silberminen Amerikas, verweilte 1532 zur Kur in Bad Abbach. Er scheint die Kur genossen zu haben, wie ein großzügiges Geldgeschenk an den damaligen Besitzer des Bades dokumentiert.

Das Umfeld des Kurortes Bad Abbach ist nicht nur geschichtsträchtig. Schwefelquellen und wirkstoffreiche Mineral-Thermalwasser sowie wertvoller Naturmoor sind drei gesundheitsfördernde Naturstoffe, die für Kuranwendungen genutzt werden können.

Highlights in Bad Abbach

Heinrichsturm

frei zugänglich / immer geöffnet

Der 27 Meter hohe Heinrichsturm in Bad Abbach ist der Überrest einer herzoglichen Burganlage der späteren kaiserlichen Pfalz.

mehr...

Kurpark Bad Abbach

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Kurpark Bad Abbach bietet zahlreiche Orte der Entspannung und Erholung.

mehr...

Kaiser-Therme Bad Abbach

Die Kaiser-Therme in Bad Abbach ist eine moderne Thermen- und Saunalandschaft.

mehr...

Loading

loader
Menü

Kurverwaltung Bad Abbach

Kaiser-Karl-V.-Allee 5
93077
 Bad Abbach

Telefon 09405 9599-0

Fax 09445 9599-20
info@bad-abbach.de