Mittertor

Das Mittertor ist das westliche Stadttor der ehemaligen Kelheimer Stadtbefestigung aus dem 13. Jahrhundert.

Beschreibung

Die Spitzbogenöffnungen und das Zeltdach erhielt der quadratische Torturm beim Umbau im Jahre 1809. Auf der Torseite, die zur Stadt gewandt ist, befindet sich ein Fresko mit dem dem Metzgermeister Matthias Kraus, der mit seinem Aufstand gegen die Besatzung der Österreicher in Kelheim, Geschichte schrieb.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.