Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona-Pandemie.

20.11.2020

„Stade Momente in einer besonderen Zeit“ – Tourismusverband startet Fotowettbewerb


Logo Fotowettbewerb 2020-2021

Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Landkreis Kelheim und den Raiffeisenbanken Volksbanken im Landkreis Kelheim den Fotowettbewerb „Stade Momente in einer besonderen Zeit“.


Fotowettbewerb für Hobby- und Freizeitfotografen

„Wir rufen alle begeisterten Fotografen dazu auf, ihre Aufnahmen, die das Besondere dieser Zeit festhalten, einzureichen und freuen uns auf viele Einsendungen, die unsere Region aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen. Dabei können sowohl Aufnahmen aus den kommenden Monaten, als auch aus der bisherigen „Corona-Zeit“ und den Vorjahren eingereicht werden. Neben Preisgeldern in Höhe von insgesamt 950 Euro gibt es ebenso Gastronomiegutscheine zu gewinnen – teilnehmen lohnt sich!“, so Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbands.

 

Albert Lorenz, Kreisverbandsvorsitzender der Raiffeisen- und Volksbanken im Landkreis Kelheim, erklärt: „Seit dem Frühjahr erleben wir eine Zeit gesellschaftlicher Einschränkungen, mit der jeder von uns ganz besondere Momente verbindet. Durch den Fotowettbewerb rufen wir nun dazu auf, diese außergewöhnlichen Augenblicke zu teilen. Auch im Landkreis Kelheim haben sicher viele Einheimische diese Zeit genutzt und ihre Heimat neu entdeckt. Wir sind gespannt, wie die Auswirkungen der Pandemie in den Fotos zum Ausdruck kommen.“

 

Winterwandern im Landkreis Kelheim

Ob im Nationalen Naturmonument Weltenburger Enge, entlang von Fels und Fluss in Essing oder durch die Kurparke in Bad Abbach und Bad Gögging – auch in der kalten Jahreszeit lässt sich die Region auf vielen Wegen erkunden. Der Tourismusverband hat eine Übersicht schöner Spaziergänge und kurzer Wanderungen für die kalten Tage zusammengestellt. Diese finden Sie unter www.herzstueck.bayern

 

„Die verschiedenen Winterwanderungen und -spaziergänge laden nicht nur dazu ein, unsere schöne Heimat in den Wintermonaten neu zu entdecken, sondern bieten auch tolle Möglichkeiten für besondere Aufnahmen von „staden Momenten“. Ob Altmühltal, Donau oder das Hopfenland Hallertau – die Vielfältigkeit unserer Region bietet allen Fotografen gerade in dieser besonderen Zeit eine einzigartige Kulisse. Ich bin gespannt auf die zahlreichen Motive aus unserer schönen Heimat im Herzen Bayerns.“, so Landrat Martin Neumeyer.

 

Die Teilnahme am Fotowettbewerb

Ab sofort und bis zum 31. März 2021 können alle Teilnehmer die Fotos ihrer „staden Momente“ im Landkreis Kelheim unter www.herzstueck.bayern hochladen. Nach Teilnahmeschluss werden die drei schönsten Einsendungen gekürt. Für diese werden Preisgelder in Höhe von 500 Euro, 300 Euro und 150 Euro ausgelobt. Zusätzlich werden im Januar, Februar und März die jeweils fünf schönsten Fotografien des Vormonats veröffentlicht und prämiert. Die Gewinner der Sonderpreise dürfen sich über Gutscheine von Gastronomiebetrieben aus der Region im Wert von je 50 Euro freuen.

Downloads

Pressebilder

  • Pressebild: Albert Lorenz, Kreisverbandsvorsitzender der Raiffeisen- und Volksbanken im Landkreis Kelheim, Landrat Martin Neumeyer und Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbands (v.r.) geben den Startschuss zum Fotowettbewerb

    Copyright © Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
    Fotograf Rebecca Färber
    Größe 4395 * 2821 (3 MB)
    zum Download