Abensberg

Freuen Sie sich auf den Besuch im Kuchlbauer Turm nach Plänen von Hundertwasser, im KunstHausAbensberg, im Vogel- und Tierpark oder im Stadtmuseum.

Abensberg, die Spargel- und Hopfenstadt bildet das „nördliche Tor“ zur Hallertau.

Das mittelalterliche Ortsbild wird von der Stadtmauer geformt, die ursprünglich acht Eck- und 37 Rundtürme besaß. Dies entsprach den acht Töchtern und 32 Söhnen des legendären Stammvaters Graf Babo. Die Verleihung des Stadtrechtes im Jahr 1348 begleitete die Ummauerung. Die Befestigung geht nahtlos in die Burg aus dem 13. Jahrhundert über, deren Garten eine romantische Kulisse für Veranstaltungen bietet. In direkter Nachbarschaft befindet sich der Herzogskasten, ein mächtiger 6-geschossiger Bau aus dem 16. Jahrhundert, der als Getreidespeicher diente. Heute ist in ihm das Museum untergebracht.

Das neue Wahrzeichen Abensbergs
Der im Jahr 2010 feierlich eröffnete Kuchlbauer Turm, wurde nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser erbaut. Kuchlbauer's Bierwelt mit Turm und der Brauerei ist eine Kultstätte des Bieres, in der sich Bier und Kunst auf einzigartige Weise verbinden.

Gillamoos
Unter den zahlreichen Festen und Märkten muss neben dem vom Mittelalter bestimmten Bürgerfest und dem Spargelfest vor allem der „Gillamoos“ hervorgehoben werden. Der älteste und größte Jahrmarkt in der Hallertau wurde bereits im Jahr 1313 erstmals urkundlich erwähnt. Während des fünftägigen Festes strömen mehr als 250.000 Besucher zusammen.

Highlights in Abensberg

Brauerei Kuchlbauer mit Kuchlbauer Turm und KunstHaus

Kuchlbauer's Bierwelt mit Kuchlbauer Turm ist eine Kultstätte des Bieres, die die Themen Bier und Kunst auf einzigartige Weise vereint.

mehr...

Vogel- und Tierpark

Der Vogel- und Tierpark in Abensberg ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

mehr...

KunstHausAbensberg

KunstHausAbensberg der Brauerei Kuchlbauer - eine Hommage an den Künstler Friedensreich Hundertwasser

mehr...

Loading

loader
Menü

Tourist-Information Abensberg

Dollingerstraße 18
93326
 Abensberg

Telefon 09443 9103-59

Fax 09443 9103-959
fremdenverkehr@abensberg.de