[r]auszeit Rad-Erlebnis: Wasser-und Schwefel-Tour

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Die Rundtour ab Bad Abbach führt entlang der Donau und vorbei an Schwefelquellen. Fleißige Radler erholen sich im Inselbad oder der Kaiser-Therme.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bad Abbach, Am Markt

Zielpunkt der Tour:

Bad Abbach, Am Markt

Beschreibung

Im Kurort Bad Abbach startet die Wasser- und Schwefel-Tour. Vom Markt aus führt sie zunächst vorbei am Schlossberg und über Peising zum Frauenbründl, einer Wallfahrtskirche mit Einsiedelei aus dem 18. Jahrhundert. Wälder und Wiesen säumen den weiteren Weg, der durch Saalhaupt und bergauf bis zum höchsten Punkt der Tour führt. Gerade im Sommer bieten die Wälder viel Schatten.

Als nächstes fahren Sie durch Teugn, einen kleinen Ort, bei dem sich ein Wald mit einer Schwefelquelle befindet. Für Kinder befindet sich hier auch ein toller Abenteuerspielplatz. Danach trifft man auf das Wasser im Namen der Tour: entlang des Teugner Mühlbaches führt der Weg auf die Donau zu, die man bei der Schleusenbrücke überquert. Auf der anderen Seite geht es durch Poikam und in Richtung der Freizeitinsel, wo man an heißen Tagen einen Abstecher zum Inselbad Bad Abbach, einem Naturbad mit biologischer Reinigung, einplanen sollte.

Entlang der Donau fährt man weiter vorbei an der Schleuse Bad Abbach bis nach Matting. Hier wartet eine Besonderheit der Tour auf Radfahrer: ohne Motor und nur mit der Kraft der Strömung wird mit der Seilfähre auf das andere Ufer übergesetzt. Auf dem Donauradweg geht es, immer entlang des Flusses, mit Blick auf die Oberndorfer Hänge zurück an den Ausgangspunkt nach Bad Abbach. Ideal ist der Kurort zur Erholung nach der Tour: im Kurpark und der Kaiser-Therme ist Entspannung garantiert.

Wegbeschreibung

 Die komplette Tour ist in beide Richtungen beschildert, sodass Sie einfach dem Logo der Tour folgen müssen.

 

Tipp des Autors

Erfrischungsmöglichkeiten inklusive: an heißen Tagen kann man sich beim Inselbad Bad Abbach abkühlen, an kühlen Tagen in der Kaiser-Therme entspannen.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge33,59 km
Aufstieg 281 m
Abstieg 281 m
Dauer 2,24 h
Niedrigster Punkt332 m
Höchster Punkt455 m
Startpunkt der Tour:

Bad Abbach, Am Markt

Zielpunkt der Tour:

Bad Abbach, Am Markt

Eigenschaften:
  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth (.kml)
GPS-Track (.gpx)

Weitere Infos

Die Seilfähre in Matting ist ganzjährig in Betrieb - nur bei Hochwasser muss bereits auf Höhe des Inselbads über die Brücken zurück nach Bad Abbach gefahren werden.

Ab Herbst 2017: Wald-Wasser-Erlebnis Teugn mit Spielplatz und Informationstafeln bei der Schwefelquelle bei Teugn

Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.