Kelheim – Alte Herzogstadt erfrischend anders

Kelheim stellt einen idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge mit ihrer Lage im landschaftlich reizvollen Donau- und Altmühltal sowie der Nähe zu Regensburg und Ingolstadt dar. Erleben Sie bei einer Stadtführung oder einer Führung zur Befreiungshalle – Kelheim’s imposantem Wahrzeichen – die spannende Stadtgeschichte. Die kulinarischen Seiten können bei der „Kelheimer Schmankerlführung“ entdeckt werden. 

Gruppenangebote ab 45 €

Dauer: ca. 4 h

Stadtführungen - Kelheim klassisch entdecken

Bei der Stadtführung „Alte Herzogstadt Kelheim“ erfahren Sie, wie die Wittelsbacher und König Ludwig I. die Entwicklung Kelheims beeinflussten und welche Bauten noch heute davon erzählen.

Auf dem Michelsberg thront das Wahrzeichen Kelheim’s – die Befreiungshalle. Historische und architektonische Hintergründe werden bei der Führung „König Ludwig I. und die Befreiungshalle“ erklärt.

 

Erlebnisführungen - Lebendige Stadtgeschichte

Treffen Sie bei den szenischen Führungen auf Mägde, Knechte oder Bauarbeiter und lassen Sie sich von ihnen in Kelheim’s Vergangenheit entführen.

Besonders bierig wird es bei der „Kelheimer Schmankerlführung“. Erfahren Sie alles rund um die kulinarische Geschichte und die bedeutende Brautradition in Kelheim und probieren Sie im Anschluss verschiedene Weißbiere. 

Das gesamte Führungsangebot finden Sie hier

Gruppenpreise (bis 25 Personen): 

  • Stadtführung "Alte Herzogstadt Kelheim": 45 €
  • König Ludwig I. und die Befreiungshalle: 45 € (zzgl. 3 € pro Person für Eintritt in die Befreiungshalle)
  • Szenische Führungen: 135 €
  • Kelheimer Schmankerlführung: 55 € (zzgl. 4 € pro Person für die Bierverkostung)

  

Das Team der Tourist-Information Kelheim unterstützt Sie gerne bei der Programmgestaltung - schreiben Sie uns!

Kontakt
Tourist-Information Stadt Kelheim
Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim
Tel. +49 (0)9441 701-234
www.kelheim.de