10 Jahre "Salve Abusina" - Römertage in Bad Gögging/Eining von 14. bis 16. August 2020 Fr, 14. August 2020 - So, 16. August 2020 | 16:00 - 20:00 Uhr

Beschreibung

Bayerns größtes Römerfest „10 Jahre Salve Abusina”. Vom 14. bis 16.08.2020 erwacht das Kastell Abusina bei Eining bereits zum zehnten Mal zum Leben und zeigt eine längst vergessene Zeit wieder auf: Bei Bayerns größtem Römerfest Salve Abusina zeigen zahlreiche historische Gruppen in den Ruinen des ehemaligen Grenzkastells Abusina, wie die Römer vor rund 2000 Jahren lebten und kämpften. Daneben zeigen allerlei Handwerker ihr Können und ihre Waren: Zu sehen gibt es unter anderem römische Öllampen, einen transportablen Lehmofen, Glasperlen,

Details »

Veranstaltungsort

Bad Gögging

Eintritt

Eintritt: Freitag: 5 € / ermäßigt 4 €, Samstag: 8 € / ermäßigt 5 € / ab 18 Uhr 4 € (Abendtarif), Sonntag: 8 € / ermäßigt 5 € / ab 17 Uhr 4 € (Abendtarif). Kinder bis einschl. 12 Jahre frei. (Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Kurkarteninhaber und Rentner).

  • wetterunabhängig

Quelle: hubermedia GmbH

Karte

Veranstalter

Informationen zum Ort/Veranstalter:
Veranstaltungsort / Lokalität:
Kastell Abusina Eining
Abusinastraße
93333 Neustadt a.d.Donau
Tel: +49 9445 / 9575-0
Fax: +49 9445 / 9575-33
Email: tourismus@bad-goegging.de
http://www.abusina.com

Veranstalter:
Tourist-Information Bad Gögging
Heiligenstädter Straße 5
93333 Bad Gögging
Tel: +49 9445 / 9575 - 0
http://www.bad-goegging.de

Was Sie auch interessieren könnte