Wallfahrtskirche Frauenbründl

Wallfahrtskirche mit Einsiedelei aus dem 18. Jahrhundert

Beschreibung

Die Wallfahrtskirche Frauenbründl liegt auf dem Weg von Bad Abbach nach Saalhaupt.

An der Stelle der heutigen Wallfahrtskirche, die 1721 erbaut wurde, stand früher eine hölzerne Feldkapelle. Bereits 1701 wurde eine Klause errichtet. Die Kirche ist der Schmerzhaften Mutter Gottes geweiht. An der Außenseite des Chors sprudelt eine Quelle hervor, der man besondere Heilkräfte nachsagt.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Kurverwaltung Bad Abbach
Kaiser-Karl-V.-Allee 5
93077 Bad Abbach

Telefon +49 (0)9405 9599-0

info@bad-abbach.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.