Pfarrkirche St. Nikolaus

Die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus im Kurort Bad Abbach ist ein neugotischer Backsteinbau aus dem 19. Jahrhundert.

Pfarrkirche St. Nikolaus im Kurort Bad Abbach
Pfarrkirche St. Nikolaus im Kurort Bad Abbach - © wikipedia, Dede2

Beschreibung

Die Kirche wurde am Standort der ehemaligen Burgkapelle auf dem Schlossberg nach Plänen von Joseph Tanera, Joseph Schmidtner und Karl Dobmayer in den Jahren 1849 bis 1852 erbaut.

Das Äußere, dass von den rotbraunen Ziegeln geprägt ist, besticht zudem durch die strenge Anordnung der Strebenpfeiler. Das Dach des quadratischen, 68 Meter hohen Kirchturms ist ein sogenannter Spitzhelm über Dreiecksgiebeln. Der weiträumige und hohe Saalbau ist mit einer Holzdecke und der geschlossene Chorraum mit einem Netzrippengewölbe ausgestattet.

Eine größere Umgestaltung der Kirche wurde zum 100-jährigen Bestehen der Kirche durchgeführt, bei der wichtige Teile der neugotischen Ausstattung entfernt wurden, wie die Schnitzereien am Chorgestühl und an den Beichtstühlen oder die Aufbauten der drei neugotischen Altäre.

Von 1999 bis 2002 wurde die Kirche zum 150-jährigen Bestehen erneut renoviert bzw. saniert.

freier Eintritt

Anschrift

Pfarrkirche St. Nikolaus Bad Abbach
Jungferngassl 4
93077 Bad Abbach

Telefon +49 (0)9405 9599-0 (Kurverwaltung)

st-nikolaus.badabbach@bistum-regensburg.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.