Kirche St. Agatha

Die kleine Kirche St. Agatha in Riedenburg, umgeben von Wiesen und Felder, liegt in der Nähe vom Badesee St. Agatha und der Sommerrodelbahn AltmühlBOB.

Beschreibung

Das Kirchlein St. Agatha, das von einer mit Kalkplatten abgedeckten Friedhofsmauer aus dem 17. Jahrhundert umgeben ist, ist im Kern eine romanische Anlage, die im 18. Jahrhundert barockisiert wurde.

Das Kirchlein ist ein einschiffiger Bau mit Flachdach und eingezogenem Rechteckchor. Darüber befindet sich ein barocker Dachreiter mit Oktogon und Zwiebelhaube.

Das Innere der Kirche ist mit einem eher schlichten Hochaltar um 1720 und einer originellen Emporenstütze, die mit einem Opferstock aus dem 17. Jahrhundert, ausgestattet.

freier Eintritt

Anschrift

St. Agatha 1
93339 Riedenburg - Gundlfing


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.